Foto

Irmgard Reiner, Mag.

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Mag. Irmgard Reiner kommt aus der Steiermark. Sie studierte in Graz Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing und Personalmanagement.  Ein Auslandssemester führte sie nach Grenoble, bevor sie ihren Wohnsitz nach Salzburg verlegte. Sie begann Ihre Berufslaufbahn bei einer Unternehmensberatungsfirma, wechselte aber schon bald zur Bausparkasse Wüstenrot in den Personalbereich. 1999 und 2000 kamen ihre beiden Kinder zu Welt. 2004 war sie die erste Teilzeit-Führungskraft bei Wüstenrot. Durch laufende Erweiterung des Aufgabengebietes nahm sie schließlich 2006 wieder eine Vollzeit-Position an. 2015 erhielt sie zur Leitung der Abteilung Personalservice der Bausparkasse Wüstenrot auch die Leitung der Abteilung Personalservice der Wüstenrot Versicherung übertragen.  Ihr Fokus bei der Arbeit und auch bei der Mitarbeiterführung lag auf der Entwicklung jedes Einzelnen und damit auf der Entwicklung der Organisation.  Neben vielfältigen Fachfortbildungen absolvierte sie Führungskräftetrainings, Coachingausbildungen sowie Ausbildungen zur Yoga- und Entspannungstrainerin. 2017 gründete Mag. Irmgard Reiner den „Lebensraum-Gesundheit“, ein Zentrum für Gesundheits-Prävention und Yoga und machte sich 2019 damit selbstständig. Den Schwerpunkt legte sie dabei auf Coaching für Führungskräfte, diverse Seminarangebote und Yogaeinheiten. Seit September 2020 bringt Mag. Irmgard Reiner ihre langjährigen Erfahrungen aus dem Personalmanagements und ihrer selbstständigen Tätigkeit in die Personalentwicklung der Universität Mozarteum ein.